Unsere Firma

Tekaath GmbH Land,- Bau- & Kommunaltechnik

Der Name Tekaath Steht seit über mehr als 80 Jahre für qualifizierte Dienstleistung im Landmaschinen und Gartentechnik Bereich.

Gegründet wurde die Firma Landtechnik Tekaath im Jahre 1930, durch Bernhard Tekaath.

Damals noch als Schmiede und Reparaturbetrieb für landwirtschaftliche Geräte. Hauptbeschäftigung war der Hufbeschlag, der Bau von Ackerwagen und die Reparatur landwirtschaftlicher Geräte. Nach kurzer Zeit wurde der Hufbeschlag eingestellt und man begann, eigene Ackerwagen, wie z.B. Gespannkipperpflüge, Eggen, Hackpflüge und Kultivatoren zu entwickeln und herzustellen. Diese Produkte genossen einen hervorragenden Ruf in der heimischen Landwirtschaft. Nach der Weltwirtschaftskrise in den Jahren 1931 bis 1933 begannen für die Landwirtschaft besser Jahre und es wuchs die nachfrage an neuen Landmaschinen.

Der Sohn Josef Tekaath übernahm 1965 als Landmaschinenmechaniker- Meister die Firma. Hierbei entschied man sich dazu sich auf Landmaschinen / Schlepper zu spezialisieren. Zusammen mit seiner Frau Maria Tekaath leitete er knapp 35 Jahre lang die Firma.

Dessen Sohn Michael Tekaath übernahm Mitte 1997, nach erfolgreich bestandener Meisterprüfung im Land- und Baumaschinensektor, die Firma Landtechnik Tekaath.

Firmengründer Bernhard Tekaath verstarb im September 1998

Josef Tekaath verstarb bereits im Juli 1995.

Zusammen mit unserem Mitarbeiter stehen wir noch heute für qualifizierte  Leistung und perfekten Service.

Wir gehen mit Ihnen als Kunde in die Zukunft.

Schenken Sie uns Ihr Vertrauen, denn bei uns ist der Kunde noch König.